Reparatur von Hüpfburgen

Wenn Ihre Hüpfburg oder Ihre aufblasbare Rutschbahn einen Schaden aufweist, können wir diesen in fast allen Fällen für Sie reparieren. Ob es sich dabei um einen Schaden im Gewebe oder um Probleme mit den Nähten handelt, unsere fachkundigen Reparaturmitarbeiter können den Schaden fast immer reparieren.

Schäden an Hüpfburgen und anderen aufblasbaren Attraktionen können z. B. durch unsachgemäße Verwendung (der Kunden), Vandalismus, Transportschäden, Verschleiß-/Alterungserscheinungen oder durch schlechte Qualität (dies ist oft bei Hüpfburgen aus China der Fall) entstehen. Deshalb ist es nicht immer notwendig, eine Hüpfburg auszurangieren oder gar zu entsorgen, wenn diese beschädigt ist. In vielen Fällen können wir Ihr geschätztes Betriebsmittel wieder in einen guten Zustand zurückversetzen, so dass Sie es noch jahrelang verwenden können.

Es gibt vier verschiedene Techniken, um beschädigte Hüpfburgen oder aufblasbare Attraktionen, zu reparieren:

  • Kleben mit ‘Patch’ und PVC-Kleber. Diese Reparaturmethode wird vor allem bei Schäden mitten im Gewebe (also nicht an den Nähten), an der Hüpffläche oder an der Unterseite der Hüpfburg verwendet. Solche Beschädigungen werden zumeist durch unsachgemäßen Transport, durch Vandalismus oder durch Steine oder andere scharfe Objekte, die sich während der Nutzung unter der Hüpfburg befunden haben, verursacht.
  • Kleben mit “Tear-Aid”. Diese Methode ist mit dem Kleben mit PVC-Kleber vergleichbar (siehe oben), wobei Tear-Aid mehr eine vorübergehende Lösung darstellt. Diese Methode können Sie übrigens schnell und einfach selbst anwenden, beispielsweise vor Ort.
  • Schweißen eines “Patch” mit Heißluft. Diese Technik wird oft an Stellen eingesetzt, bei denen es schwierig ist, ein “Patch” mit PVC-Kleber oder Tear-Aid zu kleben. Vor allem bei Schäden in Ecken oder an anderen schwierigen Stellen kann dies eine gute Lösung sein. Aufgrund der bei dieser Reparaturtechnik eingesetzten Hitze wird das Material geschwächt, wodurch es an Zug- und Reißfestigkeit verlieren kann.
  • Nähen mit speziellen Industrienähmaschinen. Dabei handelt es ich um die beste und einzige Technik, um aufgetrennte Nähte wieder zu schließen. In einigen Fällen kann es notwendig sein, ganze Teile der Hüpfburg auszutauschen. Dies lässt sich ausschließlich durch Verwendung spezieller Industrienähmaschinen bewerkstelligen. Natürlich verfügen wir in unserer Reparaturwerkstatt über mehrere dieser Nähmaschinen.
  • Im Prinzip können wir Hüpfburgen aller Lieferanten und jeden Alters reparieren. In einigen Fällen, vor allem bei chinesischen Hüpfburgen schlechter Qualität, stehen die Reparaturkosten in keinem Verhältnis zum Wert der Hüpfburg. In solchen Fällen werden wir vorab mit Ihnen Rücksprache halten und prüfen, ob wir gemeinsam eine andere Lösung finden können.

Um eine Kostenkalkulation für die Reparatur Ihrer Hüpfburg vornehmen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

-Alter, Hersteller (Lieferant) und Modell Ihrer Hüpfburg

-Einige Fotos Ihrer Hüpburg und des genauen Schadens

Wir unterbreiten Ihnen dann gerne ein kostenloses Angebot, so dass Sie einschätzen können, ob es sich lohnt, Ihre alte Hüpfburg von uns fachkundig reparieren zu lassen.

+49 (0)521 988 55 30KontaktformularKatalog anfordernNewsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen