Akzeptieren

Bei Aufruf und Nutzung dieser Webseite werden personenbezogene Daten in Form von Cookies, IP Adressen und Server Log Files verarbeitet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten zu. Mehr erfahren

Informationen über Hüpfburg Kaufen - Marktplatz für Hüpfburgen & Eventmodule

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Plattform „Huepfburg-kaufen.de“

Gültig ab: 28. Juni 2020

Huepfburg-kaufen.de ist eine Online-Plattform, auf dem Sie Hüpfburgen und aufblasbare Eventmodule von Verkäufern und Hersteller finden, ansehen und kaufen können. Bitte lesen Sie unsere Nutzungsvereinbarung unten sorgfältig durch, bevor Sie unsere Plattform und seinen Service nutzen, da diese Ihre Nutzung unserer Plattform regeln.

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen enthalten die grundlegenden Regeln für die Nutzung der Onlinedienste von Huepfburg-kaufen.de, Horstheider Weg 107, 33613 Bielefeld, vertreten durch den Inhaber Sven Tacke (im Folgenden „Hüpfburg-Kaufen“ genannt), E-Mail: admin@huepfburg-kaufen.de.

Von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung.

Für Verkäufer von Hüpfburgen und Eventmodulen gelten die besonderen Geschäftsbedingungen für Verkäufer.

2. Gegenstand

2.1 Hüpfburg-Kaufen betreibt eine Online-Plattform, die den Abschluss von Kaufverträgen aller Art zwischen den Nutzern ermöglicht (im Folgenden „Dienst“ genannt). Hüpfburg-Kaufen bietet selbst keine Gegenstände zum Verkauf an und wird nicht Vertragspartei der abzuschließenden Kaufverträge. Diese kommen ausschließlich zwischen einzelnen Nutzern und Verkäufern zustande.

2.2 „Nutzer“ im Sinne dieser Nutzungsbedingungen sind alle natürlichen oder juristischen Personen oder Personenvereinigungen, die den Dienst von Hüpfburg-Kaufen zur Information oder zur Anbahnung oder zum Abschluss von Kaufverträgen verwenden.

2.3 Hüpfburg-Kaufen verbessert die Plattform oder den Service für alle Benutzer kontinuierlich und wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Änderungen, die wir an der Plattform oder am Service vornehmen, einschließlich der Einstellung bestimmter Funktionen, wirken sich auf alle Benutzer aus und wir versuchen, Störungen für Benutzer so gering wie möglich zu halten. Diese Änderungen können sich jedoch unterschiedlich auf Benutzer auswirken. Wir sind nicht verantwortlich, wenn bestimmte Änderungen, die wir an der Plattform oder dem Service vornehmen, sich nachteilig auf Ihre Nutzung auswirken.

3. Nutzung des Dienstes / Registrierung / Benutzerkonto

3.1 Bevor Sie die Funktionen unserer Plattform oder unserer Dienste nutzen können, müssen Sie ein Konto bei Hüpfburg-Kaufen („Konto“) erstellen und uns Informationen über sich selbst oder Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen. Wir können Sie jederzeit bitten, Ihr Konto zu aktualisieren oder zusätzliche oder andere Informationen bereitzustellen.

3.2 Beim Erstellen oder Verwenden Ihres Kontos müssen Sie möglicherweise Informationen über sich selbst oder Ihres Unternehmens angeben. Sie stellen uns nur Inhalte zur Verfügung, die Sie besitzen oder zu deren Bereitstellung Sie berechtigt sind, und stellen sicher, dass die Inhalte korrekt und vollständig sind. Sie müssen alle Inhalte auf dem neuesten Stand halten, einschließlich Ihrer Kontakt- oder Zahlungsinformationen. Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht verpflichtet, öffentliche und private Datenquellen zu verwenden, um die Richtigkeit von Inhalten zu überprüfen. Dies kann die Überprüfung Ihrer Identität oder Geschäftsinformationen sein. Sie werden uns zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, um die Richtigkeit oder Vollständigkeit der von Ihnen bereitgestellten Inhalte zu überprüfen.

3.3 Durch die Registrierung oder sonstige Nutzung des Dienstes (z.B. Stellen von Kaufanfragen) kommt zwischen dem Nutzer und Hüpfburg-Kaufen ein Vertrag über die Nutzung des Dienstes zustande. Die Registrierung und die Einrichtung eines Nutzerkontos sowie die Nutzung des Dienstes als Nutzer sind kostenfrei. Minderjährigen und anderen nicht oder nur beschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen ist die Nutzung des Dienstes nicht gestattet. Pro juristische oder natürliche Person darf nur eine Registrierung erfolgen. Ein Nutzerkonto ist nicht übertragbar.

3.4 Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung und im Rahmen von Kaufanfragen erhobenen Daten wahrheitsgemäß und – soweit es sich um Pflichtangaben handelt, die entsprechend gekennzeichnet sind – vollständig zu tätigen. Bei einer Änderung der erhobenen Daten nach erfolgter Registrierung hat der Nutzer seine Angaben in seinem Nutzerkonto unverzüglich zu aktualisieren oder – soweit dies nicht möglich ist – Hüpfburg-Kaufen unverzüglich die Änderungen mitzuteilen.

3.5 Mit Absendung des Registrierungsformulars gibt der Nutzer ein Angebot auf den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung mit Hüpfburg-Kaufen ab, stimmt den Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Hüpfburg-Kaufen zu und versichert, nicht gemäß Ziffer 3.3 von der Nutzung des Dienstes ausgeschlossen zu sein. Hüpfburg-Kaufen behält sich vor, die Registrierung des Nutzers ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3.6 Akzeptiert Hüpfburg-Kaufen die Registrierung, erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink. Um die Registrierung abzuschließen, muss der Nutzer die Bestätigungs-E-Mail entsprechend den darin enthaltenen Anweisungen folgen. Mit Klick auf den Bestätigungs-Link in der Bestätigungs-E-Mail kommt zwischen Hüpfburg-Kaufen und dem Nutzer die Nutzungsvereinbarung zustande.

3.7 Bei der Registrierung gibt der Nutzer im Rahmen der technischen Möglichkeiten eine gültige E-Mail Adresse und seinen Vollständigen Namen an und legt ein Passwort fest (im Folgenden „Zugangsdaten“ genannt). Der Nutzer hat die Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte geschützt aufzubewahren. Sind dem Nutzer die Zugangsdaten abhandengekommen oder stellt er fest oder hegt er den Verdacht, dass seine Zugangsdaten von einem Dritten genutzt werden, hat er dies Hüpfburg-Kaufen umgehend mitzuteilen. Sie sind für alle Aktionen verantwortlich, die in Ihrem Konto unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten ausgeführt werden.

3.8 Dem Nutzer ist bekannt, dass ihm Erklärungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses (z.B. Bestätigungs-E-Mails, Änderungen der AGB oder andere Mitteilungen) per E-Mail zugehen können

3.9 Hüpfburg-Kaufen ist zur sofortigen Sperrung des Nutzerkontos berechtigt:

  • Wenn bei der Registrierung falsche Angaben gemacht wurden
  • Bei Verlust oder bei Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung der Zugangsdaten durch einen Dritten
  • Wenn der Nutzer gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Hüpfburg-Kaufen verstoßen hat
  • Oder wenn sonst ein wichtiger Grund vorliegt

Im Falle einer Sperrung des Nutzerkontos ist es dem betroffenen Nutzer bis zu einer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung von Hüpfburg-Kaufen untersagt, sich erneut bei Hüpfburg-Kaufen registrieren zu lassen und ein neues Nutzerkonto zu eröffnen.

4. Kommunikation und Hinweise

Möglicherweise senden wir Ihnen Benachrichtigungen an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse oder physische Adresse über Nachrichten auf der Plattform. Sie können uns alle Mitteilungen an admin@huepfburg-kaufen.de senden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass jede E-Mail-Benachrichtigung von uns einen Tag nach dem Absenden als von Ihnen akzeptiert gilt und dieselbe rechtliche Wirkung hat, als ob sie Ihnen physisch zugestellt würde.

Sie erklären sich damit einverstanden, Mitteilungen von uns zu erhalten und elektronisch mit uns zu handeln. Diese Annahme von E-Mails oder anderen elektronischen Nachrichten stellt Ihre Zustimmung dar und Ihre elektronische Unterschrift hat die gleiche rechtliche Wirkung wie die physische Unterzeichnung eines Dokuments. Sie können diese Einwilligung zur elektronischen Transaktion jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies mitteilen. Da die elektronische Kommunikation jedoch ein wesentlicher Bestandteil der Plattform und der Dienste ist, können wir nach einer solchen Mitteilung Ihr Konto schließen.

Wenn Sie Probleme beim Kommunizieren von Nachrichten haben, kontaktieren Sie uns bitte zuerst unter admin@huepfburg-kaufen.de .

5. Produkte und Dienstleistung

Kauf von Produkten. Als Nutzer/ Käufer sollten Sie die Beschreibung und Verfügbarkeit überprüfen, um zu bestätigen, dass sie für Ihren Kauf geeignet sind. Über die Plattform können Sie Details einsehen oder dem Verkäufer bestimmte Fragen zu Produkten stellen, ohne Ihre persönlichen Kontaktinformationen weiterzugeben. Vor dem Kauf müssen Sie Zahlungsinformationen über die Plattform bereitstellen. Die Kaufgebühren werden angezeigt, bevor Sie Ihren kauf abschließen. Sie sind für alle mit dem Kauf verbundenen Gebühren und Steuern verantwortlich.

6. Abschluss von Kaufverträgen

6.1 Der Nutzer kann über den Kaufbutton oder das Kontaktformular eine verbindliche Anfrage zum Abschluss eines Kaufvertrages an den Verkäufer stellen. Hüpfburg-Kaufen übermittelt die vom Nutzer im Kontaktformular eingegebenen Daten an den Verkäufer. Der Verkäufer kontaktiert daraufhin den Nutzer/ Käufer und übermittelt dem Nutzer/ Käufer daraufhin entweder eine Absage oder unterbreitet ihm ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages, dass der Nutzer/ Käufer dann annehmen oder ablehnen kann.

6.2 Grundsätzlich bietet Hüpfburg-Kaufen als Zahlungsmethoden Kreditkarte an. Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden im Kaufprozess angezeigt. Eine Zahlung mit Kreditkarte (Visa oder MasterCard) ist immer möglich. Für die Zahlungsabwicklung setzt Hüpfburg-Kaufen den Zahlungsdienstleister Stripe Inc. ein. Stripe verwendet die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten ausschließlich für die Durchführung der Zahlungen. Die Daten werden per SSL-Verschlüsselung sicher übermittelt. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten in den USA. Stripe hat sich dem Privacy-Shield-Abkommen unterworfen.

6.3 Die Annahme und Zahlung von Geldern zwischen Benutzern oder Verkäufer auf der Plattform („Zahlungsabwicklung“) erfolgt durch Stripe . Ihre Verwendung der Zahlungsabwicklung unterliegt der Stripe Connected Account-Vereinbarung, die die Stripe Services-Vereinbarung enthält. Dies kann von Zeit zu Zeit von Stripe geändert werden (zusammen das „Stripe Agreement“). Als Voraussetzung für die Verwendung der Zahlungsabwicklung müssen Sie genaue und vollständige Informationen über Sie und Ihr Unternehmen bereitstellen und uns autorisieren, diese Informationen an Stripe weiterzugeben. Alle Bank- und Kreditkarteninformationen werden mithilfe ihrer Sicherheitsprotokolle direkt an Stripe gesendet und bei Stripe gespeichert. Hüpfburg-Kaufen speichert Ihre Zahlungsinformationen nicht auf seinen Systemen und übernimmt keine Verantwortung für die Sicherheit dieser Informationen. Wir können jederzeit nach Benachrichtigung an Sie andere Zahlungsverarbeitungsdienste ändern oder hinzufügen, für die möglicherweise zusätzliche Bedingungen gelten.

6.4 Ein Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen Nutzer und Verkäufer zustande. Für den Kaufvertrag gelten nicht die vorliegenden AGB von Hüpfburg-Kaufen, sondern die Kaufbedingungen und Konditionen des Verkäufers, die auf der jeweiligen Produkt-Detailseite abrufbar sind, soweit der Nutzer mit dem Verkäufer nichts Abweichendes vereinbart.

6.5 Die Angaben zu den Produkten stammen von den Verkäufer. Bewertungen und Kommentare von anderen Nutzern können nur als jeweils subjektive, private Meinung oder Empfehlung gewertet werden und sollten bei Vertragsabschlüssen nicht als Geschäftsgrundlage, sondern allenfalls als ein Indiz für die Qualität und Zuverlässigkeit der jeweiligen Verkäufer und Produkte verstanden werden.

6.6 Hüpfburg-Kaufen ist bemüht, eine betrügerische Nutzung des Dienstes zu verhindern. Leider kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass dies im Einzelfall dennoch geschieht. Es wird empfohlen, die Identität des jeweils anderen Vertragspartners vor dem Austausch von Leistungen festzustellen.

6.7 Der Käufer ist verpflichtet, sämtliche Daten, insbesondere Informationen zu Rechnungs- und Lieferungsanschriften, wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Bei einer Änderung der hinterlegten Daten hat der Nutzer/ Käufer seine Angaben in seinem Nutzerkonto unverzüglich zu aktualisieren oder – soweit dies nicht möglich ist – Hüpfburg-Kaufen unverzüglich die Änderungen mitzuteilen.

7. Einhaltung von Gesetzen & Steuern

7.1 In dieser Vereinbarung bedeutet „Gesetze“ alle geltenden Bundes-, Landes-, lokalen und anderen staatlichen Gesetze, Vorschriften, Verordnungen, Codes, Regeln, Gerichtsbeschlüsse sowie alle aufgezeichneten und nicht aufgezeichneten privaten Verträge, Beschränkungen, Vereinbarungen und sonstigen Vereinbarungen. Sie werden alle Gesetze einhalten, die für den Kauf der Produkte und Nutzung dieser, der Dienste und der Plattform gelten. Wir stellen möglicherweise Informationen zur Verfügung, um Ihnen das Verständnis bestimmter Verpflichtungen zum Kauf von Produkten zu erleichtern. Wir sind jedoch nicht berechtigt, Rechtsberatung zu leisten, und bieten diese auch nicht an. Sie sind allein für die Einhaltung der Gesetze verantwortlich und dürfen die Plattform oder den Service nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen nutzen.

7.2   Steuern und Geldbußen. Sie sind allein verantwortlich für die Zahlung aller Steuern, Abgaben, Strafen und sonstigen Kosten, die von einer Steuerbehörde oder Regierungsbehörde im Zusammenhang mit dem Kauf erhoben werden, einschließlich Umsatz- oder Belegungssteuer, indirekter Steuern wie Mehrwertsteuer (MwSt.) oder Waren- und Dienstleistungssteuer (GST), Nutzungsgebühren oder Genehmigungsgebühren, Abgaben und andere Steuern, die von Kommunen, Staaten oder Regierungen durch Regulierung, Verordnung, Gesetz oder gerichtliche oder behördliche Auslegung erhoben werden (zusammen „Steuern“). Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, berechnet, verfolgt oder zahlt Hüpfburg-Kaufen in Ihrem Namen keine Steuern und legt keine Steuerberichte vor. Sie sind verantwortlich für alle Steuern, die für den Kauf eines Produktes geschuldet werden, einschließlich, ohne Einschränkung, der genauen Berechnung der fälligen Steuern, rechtzeitige Überweisung der Steuern an die zuständige Steuerbehörde und Führung aller erforderlichen Aufzeichnungen und Konten. Wenn eine Steuerbehörde verlangt, dass wir diese Steuern in Ihrem Namen zahlen, haften Sie uns gegenüber sofort für diese Steuern und erstatten oder zahlen Hüpfburg-Kaufen für diese Steuern auf Verlangen. Sie sind auch für alle Strafen verantwortlich, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Vereinbarung ergeben, einschließlich solcher, die von Regulierungs- oder Steuerbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Brandschutz- oder Sicherheitsbehörden oder anderen Dritten verhängt wurden oder die von uns für Verluste ausgegeben werden, die uns oder Benutzern entstehen, wenn Sie diese Vereinbarung nicht einhalten oder die Plattform, die Dienste oder die Produkte (zusammen „Geldstrafen“) missbrauchen.

7.3   Zahlung. Sie zahlen alle Gebühren, Steuern oder sonstigen Beträge, die Sie im Rahmen dieser Vereinbarung schulden, rechtzeitig und vollständig. Wenn Sie Beträge schulden und wir aus irgendeinem Grund keine Zahlung über die Plattform erhalten können, müssen Sie möglicherweise auf andere Weise (z. B. per Lastschrift) bezahlen. Wir können alle uns geschuldeten Beträge durch Einzug von Geldern verrechnen, die andernfalls über die Plattform an uns zu zahlen wären. Sie sind für alle Kosten oder Aufwendungen verantwortlich, die mit unseren geschuldeten Gebühren, Steuern oder Geldbußen verbunden sind, einschließlich der Gebühren oder Aufwendungen unserer Anwälte.

8. Bewertungen und Kommentare

8.1. Nutzer können nach Abschluss eines Kaufes den Verkäufer und die Transaktion bewerten und kommentieren. Bewertungen und Kommentare werden ausschließlich pseudonym (Vorname, 1. Buchstabe des Nachnamens) angezeigt.

8.2 Die Bewertungen und Kommentare sollen die subjektive Meinung des Nutzers über seine Zufriedenheit mit dem Produkt und dem Verkäufer wiederspiegeln. Hüpfburg-Kaufen überprüft Bewertungen und Kommentare grundsätzlich nicht auf Richtigkeit, Wahrheitsgehalt oder Rechtmäßigkeit. Nutzer sind für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit sowie für die daraus resultierenden rechtlichen Konsequenzen ihrer Bewertungen und Kommentare allein verantwortlich. Hüpfburg-Kaufen ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Vereinbarkeit von Bewertungen und Kommentaren mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und diesen AGB zu überprüfen und, soweit dies erforderlich ist, diese abzuändern oder zu löschen. Eine zweckwidrige Nutzung des Bewertungssystems ist unzulässig. Jeder Nutzer ist verpflichtet, bei der Einstellung von Bewertungen und Kommentaren die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten und insbesondere nur wahrheitsgemäße und sachliche Angaben zu machen.  Insbesondere ist jeder Nutzer verpflichtet:

  • sich nicht als eine andere Person oder als ein anderes Unternehmen auszugeben und über die eigene Identität zu täuschen;
  • andere Personen und Verkäufer nicht zu belästigen, zu bedrohen oder sonst in ihrer Würde, Ehre oder sexuellen Selbstbestimmung zu verletzen;
  • keine Schmähkritik zu üben und keine Verleumdungen, Beleidigungen, Lügen oder Falschinformationen zu verbreiten;
  • keine unzutreffenden oder unsachlichen Bewertungen oder Kommentare abzugeben;
  • keine Bewertungen oder Kommentare über sich selbst, sein Unternehmen oder seinen Arbeitgeber abzugeben oder durch Dritte abgeben zu lassen;
  • keine Nutzung des Bewertungs- und Kommentarsystems vorzunehmen, die dessen Zweck zuwiderläuft

8.3 Hüpfburg-Kaufen behält sich vor, Bewertungen und Kommentare jederzeit ohne Angaben von Gründen zu löschen, nicht anzuzeigen und/oder erst nach vorheriger Prüfung freizuschalten.

8.4 Der Nutzer räumt Hüpfburg-Kaufen an seinen Bewertungen und Kommentaren, soweit diese urheberrechtlich schutzfähig sind, kostenfrei die nicht-ausschließlichen, zeitlich und räumlich unbeschränkten, übertragbaren und unterlizenzierbaren Nutzungsrechte zur Verwendung im Huepfburg-kaufen.de -Portal ein, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, öffentlichen Zugänglichmachung und Verbreitung, auch in bearbeiteter und abgeänderter Form. Hüpfburg-Kaufen ist insbesondere berechtigt, Bewertungen und Kommentare auch über die Beendigung der Registrierung hinaus zu nutzen.

9. Verwendung personenbezogener Angaben

Personenbezogene Daten, insbesondere Kontaktdaten anderer, die im Dienst von Hüpfburg-Kaufen enthalten sind oder von denen der Nutzer sonst im Rahmen der Nutzung des Dienstes Kenntnis erlangt, dürfen von Käufer und Verkäufer ausschließlich zum Zwecke der Anbahnung und Abwicklung von Kaufverträgen verwendet werden. Es ist insbesondere untersagt, entsprechende Daten zu Werbezwecken zu nutzen und dem Betroffenen unverlangte E-Mail, Telefax oder Briefpostwerbung zu übersenden oder unverlangt telefonisch mit ihm in Kontakt zu treten.

10. Laufzeit und Beendigung

10.1 Laufzeit und Kündigung durch den Benutzer. Sie stimmen dieser Vereinbarung zu, wenn Sie zum ersten Mal auf die Plattform oder die Dienste zugreifen oder diese nutzen, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Plattform und der Dienste stellt Ihre fortlaufende Zustimmung zu dieser Vereinbarung in der jeweils gültigen Fassung dar. Sie können diese Vereinbarung kündigen, indem Sie Ihr Konto bei uns schließen. Dadurch werden jedoch laufende Rechte oder Pflichten, die Sie oder wir möglicherweise haben, nicht sofort gekündigt. Dies schließt alle Verpflichtungen ein, für Käufe zu zahlen, vor der Kündigung vorgenommene Käufe einzuhalten oder fällige Gebühren, Steuern oder Geldbußen zu zahlen; oder Verbindlichkeiten, die Sie vor der Kündigung eingegangen sind.

10.2 Aussetzung oder Beendigung durch Huepfburg-kaufen.de. Wir können Ihr Konto - einschließlich Ihrer Fähigkeit, mit anderen Benutzern zu kommunizieren oder einen Kauf abzuschließen - jederzeit sperren oder diese Vereinbarung und Ihr Konto jederzeit kündigen, einschließlich, ohne Einschränkung, (i) wenn wir der Ansicht sind, dass Sie Ihr Konto nutzen und das Konto ein Risiko für Hüpfburg-Kaufen, Sie, andere Benutzer oder Dritte darstellt, (ii) tatsächlichen oder potenziellen Betrug durch Sie oder in Ihrem Namen erfolgt, (iii) Ihr Versäumnis, auf Mitteilungen von uns oder anderen Benutzern zu reagieren, oder (iv) Ihre Nichteinhaltung dieser Vereinbarung oder des anwendbaren Gesetzes.

10.3 Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.

10.4 Eine Kündigung der Registrierung hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit bereits abgeschlossener Verträge (z.B. Kaufverträge, Verträge über zusätzliche Leistungen).

10.5 Bewertungen und Kommentare, die ein Nutzer vor der Kündigung abgegeben hat, können nach Ermessen von Hüpfburg-Kaufen weiterhin im System verbleiben, sofern der Nutzer nicht ausdrücklich eine Löschung seiner Bewertungen und Kommentare wünscht.

11. Änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

11.1 Wir können diese Vereinbarung jederzeit ändern, indem wir die geänderte Vereinbarung auf unserer Webseite veröffentlichen, Ihnen eine Kopie per E-Mail senden oder Ihnen die Änderung auf andere Weise über die Plattform mitteilen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Plattform oder der Dienste nach Änderung oder Modifikation dieser Vereinbarung stellt Ihre Zustimmung zu der überarbeiteten Vereinbarung dar.

12. Zusätzliche rechtliche Bestimmungen

Hüpfburg-Kaufen ist nicht verantwortlich oder haftbar für Nichterfüllung aufgrund von Kommunikationsfehlern oder Nichterfüllung die im Zusammenhang mit dem Kauf des Produktes stehen. Stornierungen von Käufen, ob mit oder ohne Grund oder aufgrund von Ereignissen, die außerhalb Ihrer angemessenen Kontrolle liegen, unterliegen den individuellen Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien der Verkäufer. Bitte überprüfen Sie dies sorgfältig, bevor Sie ein Produkt kaufen.

13. Sonstiges

13.1 Der Nutzer ist nicht zur Aufrechnung berechtigt, es sei denn, die Gegenforderungen sind rechtskräftig festgestellt oder werden von Hüpfburg-Kaufen nicht bestritten

13.2 Ist der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche Bielefeld.

13.3 Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss solcher Rechtsnormen, die auf andere Rechtsordnungen verweisen. Das einheitliche UN-Kaufrecht (UNCITRAL) findet keine Anwendung. Vertragssprache ist deutsch.

13.4 Alle in dieser Vereinbarung beschriebenen Geldbeträge werden in EUR angegeben, und „€“ bedeutet Euro.

14. Haftungsausschluss

Hüpfburg-Kaufen bietet die Plattform und den Dienst, um Produkte (Hüpfburgen und Eventmodule) aufzuführen, zu kaufen und mit Verkäufer zu kommunizieren. Wir sind weder ihnen noch dritten gegenüber für die Bereitstellung oder den Zustand von Produkten und Dienstleistungen verantwortlich. Verkäufer und Nutzer/ Käufer sind unabhängige dritte und werden nicht von Hüpfburg-Kaufen vertreten, kontrolliert oder beschäftigt. Verkäufer legen ihre eigenen Preise fest, nutzen ihre eigenen Einrichtungen und Ressourcen.

Sie verstehen und stimmen zu, dass die Nutzung der Plattform und der Dienstleistungen auf eigenes Risiko erfolgt. Hüpfburg-Kaufen ist nicht für die Durchführung verantwortlich und durchführt keine Hintergrund Kontrollen bei Verkäufern (einschließlich straf- oder zivilkontrollen). Überprüft nicht den Zustand der Produkte oder stellt sicher, dass sie das geltende Recht einhalten, spezifische Anforderungen erfüllen oder ihrer Beschreibung entsprechen; und garantiert nicht die Leistung eines Verkäufer oder einer dritten. Jegliche Informationen, die ihnen in Bezug auf Verkäufer zur Verfügung gestellt werden, werden nur für die Nutzung ihrer Nutzung der Plattform zur Verfügung gestellt. Hüpfburg-Kaufen schließt jegliche ausdrückliche und stillschweigende Zusicherungen und Gewährleistungen aus, dass jegliche in der Plattform zur Verfügung gestellten Informationen genau oder vollständig sind. Oder dass jegliche Anbieter von Produkten ihnen beschrieben werden. Hüpfburg-Kaufen schließt jegliche Verantwortung und Haftung aus, die aus der Nachlässigkeit, absichtlichen fehlverhalten oder kriminellen Aktivitäten aller Nutzer oder dritten oder jeglichen Verletzungen oder Eigentums Beschädigungen entstehen.

Die Plattform und Dienstleistungen werden ihnen "wie besehen" und "wie verfügbar" zur Verfügung gestellt, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung, einschließlich ohne Einschränkung der Gewährleistungsfähigkeit Verwendung oder nicht Verletzung. Ohne das vorstehende einzuschränken, lehnen wir ab, dass die Plattform oder Dienstleistungen frei von Fehlern oder Viren sind. Dass sie niemals Schäden verursachen werden; dass sie ihre Bedürfnisse oder Anforderungen erfüllen oder geeignet sind; dass sie immer verfügbar sind; oder dass sie Verkäufer genau vertreten. Wir lehnen ausdrücklich jegliche Verpflichtung zur Behebung von Fehlern ab, auch wenn wir uns dessen bewusst sind, und können uns dafür entscheiden, den betrieb der Plattform oder des Dienstes oder die Funktionen jeglicher Art jederzeit einzustellen.